Lichtsetzung im Portrait- und Halbaktbereich

Vollständiges Programm —> WS Licht  

Extrakt:  

Lichtsetzung im Portrait- und Halbaktbereich

Liebe Fotografinnen und Fotografen, der DVF Hessen Rheinland/Pfalz freut sich Sie zu einem neuen Workshop der Extraklasse einladen zu dürfen. In diesem Workshop geht es darum, die Lichtsetzung im Studio selbst zu erlernen und in die Tat umzusetzen ein vorgeben der Lichteinstellungen ist nicht
Sinn eines WS. Der erste Teil des Workshops wird unter dem Motto „Portrait“ stehen. Wir haben das große Glück, das wir das Profimodell Janet Müller bekannt aus Fernsehen, Profifotografie mit
eigenem Fotostudio, für unser Vorhaben gewinnen konnten.

Zielsetzung: Portraitfotografie 
Seit Anbeginn gehört das porträtieren von Personen zu den meist fotografierten Motiven. Gute Porträts sind zeitlos, und sie gehören der Königsklasse der Fotografie an. Spannende Herausforderungen sind, das Setzen von Licht – available light, Studioblitz, Dauerlichtquellen etc. – aber auch das charakterisieren eines Porträts – Bildaufbau, Persönlichkeit etc. Bei aller kreativen Freiheit gibt es einige Grundregeln. Der Workshop erläutert, wie ansprechende Porträtaufnahmen gelingen.

 

Kosten des Seminars:
Preis: 159,00 Euro für DVF Mitglieder
Preis: 189,00 Euro für nicht DVF Mitglieder

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 limitiert!

Wer sich diesen Workshop nicht entgehen lassen will, sendet eine
E-Mail mit  DVF Nummer und Name bei nicht DVF Teilnehmern nur der Name an

3xh.buenger@gmx.de

und überweist bitte die entsprechende Summe auf das
Konto : DVF IBAN: DE90508615010000169439
Bankinstitut Raiffeisenbank nördl. Bergstr. eG
Kennwort „Licht“

Die Anmeldung ist erst wirksam bei Zahlungseingang.
Eine teilweise oder komplette Rückerstattung des Workshoppreises
ist aus organisatorischen Gründen ab vier Wochen vor dem Termin
nicht mehr möglich!

Ort und Zeit des Seminars:
Samstag 23.03.2019 9.00 bis 17.00 Uhr
Fotostudio Fuchs
Ulmenstraße 21a
63571 Gelnhausen

Bitte die Autos auf der Straße parken und nicht im Hof!!!
Dozenten: Harry Bünger, Michael Ntagas
Seminarbeauftragter: Harry Bünger
Bei Fragen senden Sie bitte eine E-Mail an Harry Bünger: 3xh.buenger@gmx.de .

Ein Gedanke zu „Lichtsetzung im Portrait- und Halbaktbereich“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.