BEZ-RM- 2/2017

 

                    Rhein-Mosel

02.09.2017

BEZ-RM- 2/2017

Präsentation:  Papierbilder 

Thema: frei

Veranstalter:

Neuwied (Bootshaus)

Rheinstr.80, 56564 Neuwied.
Kostenfreie Parkplätze sind am Haus und unmittelbar unter der Rheinbrücke zu finden. 
Bitte Zugang über den Deich nutzen. 

 

Status:   abgeschlossen 

Bedingungen und Kennzeichnung:
---> Drei Arbeiten (zwei kommen in die Wertung). 
---> Passepartout 40 X 50. 
---> Bitte Bildzettel verwenden, siehe unter Ausschreibung. 

Info  

Wir treffen uns:

Rheinstr.80, 56564 Neuwied.
Neuwied (Bootshaus) 

Wann treffen wir uns? 

---> Ab 14 Uhr Abgabe 
---> 15 Uhr Veranstaltungsbeginn

Ausschreibung: 

-Fotojahreswettbewerb im DVF-Bezirk Mittelrhein-Mosel
-Regelung für Digitalbilder
-Bildmeldeliste (Excel) nicht verlinkt 
-Bildzettel
-Vordruck_Bezirkswettbewerb

Jurierung:  

Hallo Fotofreunde!

Hier eine kurze Information zur eingeladenen Jury, nachdem alle Zusagen bei mir eingegangen sind.

Jurieren werden:
Juror Uwe Flöck, Neukirchen (Solingen) Fotoclub "pd-der Fotoclub",  2.Vors im DVF-Landesverband Rheinland - siehe auch http://www.pd-derfotoclub.de/unsere-mitglieder/uwe-floeck.php
Juror Werner Kollenda, Spay, Referent für Fotografie, VHS Neuwied; Leiter der "Foto-Werkstatt", zu finden auch unter  http://www.fotocommunity.de/fotograf/werner-kollenda/683707
Juror Norbert Liebertz, Weilerszwist, Vorsitzender "Fotoclub Brühl" im DVF-Landesverband Rheinland - siehe auch  ....http://fotografie-erleben.nl/index.php/component/tags/tag/norbert-liebertz

Den Juroren schon heute meinen Dank - eine fotografisch ergiebige und erfolgreiche Sommerpause und allen eine gute Anreise nach Neuwied.

Auf ein Wiedersehen
Ihr/Euer
Eckhard W. Schaust

DVF-Bezirksleiter Mittelrhein-Mosel
Auf dem Nippes 10
56218 Mülheim-Kärlich
0171-2753288
ewsfoto@t-online.de

Bilder von der Jurierung
 
    

Ergebnisse:

Liebe Fotofreunde!
Herzlichen Glückwunsch den Besten des Treffens vom 02.09., der 2. Abgabe im laufenden
Bezirks-Jahresfotowettbewerb in Neuwied!
Mit Helga Warnke vom FCKo, gefolgt von Erika Pausch, Direktmitglied aus Andernach und Annelies Kriegesmann, FCKo auf Platz zwei und auf Platz drei Ulrich Persch, WesterwälderFF, gemeinsam mit Christine von Glyschinsky, FCKo, hat die Jury neue Namen an die Spitze des Wettbewerbs gesetzt. Entsprechend ändert sich die Reihe in der Gesamtauswertung. Alles auf
der DVF-Homepage „gegenlicht-online“ zu finden.

Es grüßt Euch, es grüßt Sie
Euer / Ihr
Eckhard W. Schaust
Bezirksleiter 

Medaillen / Urkunden / Bilder

---> 01_2017_Bezirkswettbewerb_Wbw02.2017 
---> 02_2017_Sonderpunkte_2_WBW 
---> 03_2017_Bezirkswettbewerb_Wbw02.2017_Gesamt

Bilder: 
---> TOP 12 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.