Archiv der Kategorie: Aktuelles

1. Bezirkstag und Einladung zum 2. Bezirkstag 2019





Bericht 1. Bezirkstag und Einladung zum
2. Bezirkstag 2019 am 18. Mai in Weilburg

Liebe Fotofreundinnen und Fotofreunde,

vielen Dank für Eure tatkräftige Mithilfe bei der Gestaltung
des Bezirks. 52 Fragebogen kamen zurück. Das Ergebnis:

  1. Wir bleiben bei 3 Bezirkstagen pro Jahr (59% dafür).
  2. Sollten die Wettbewerbe erweitert werden, so wünscht die
    Mehrheit digitale Läufe (61%).
  3. Die deutliche Mehrheit hat sich für die Erweiterung mit
    Fachvorträgen oder Bilderschauen ausgesprochen (82%).
  4. Erstaunlicherweise habt Ihr in relativ großer Zahl für den
    Live-WB gestimmt (71%), was mich sehr freut.
  5. Sonderläufe sollen mitzählen (mind. einer von 3) (53%).
  6. Der Bezirksleiter wird alle 4 Jahre neu gewählt (62%).

Bernd hat einen guten Vorschlag für die Zählung der Sonder-
läufe geschickt. Zum Bezirksmeister zählen also jetzt die drei
Hauptläufe, wie gehabt und der beste der Sonderläufe. Dann
haben wir wieder 4 Wertungen wie früher. Es lohnt sich daher
an mind. einem der Sonderläufe teilzunehmen.

Beim Papierthema „Perspektiven“ geht die Gratulation an

                           Bernd D. Kasper und
                              Ulrich Persch

die sich den 1. Platz mit je 47 Punkten teilen. Auf den Plätzen
folgen Walter Nussbaum, Helmut Wagner und Annelies
Kriegesmann. Beim Thema Schwarzweiß heißt die Siegerin

                           Reintraut Mangels


gefolgt von Ulrich Persch und Klaus Teichmann. Herzlichen
Glückwunsch an Alle.

Die nächsten Themen:

19.Oktober 2019, Westerwald

Digital „frei“

Digital „Composing, Experiment, Tabletop“

2020

Sonderthema Papier: „Die Farbe Rot“

Sonderthema digital: „Genuss“

Nun möchte ich Euch zum nächsten Bezirkstag in Weilburg

                            am 18. Mai 2019

einladen. Wir sind zu Gast beim Fotoclub Weilburg-Limburg,
Hotel Lahnschleife, Hain-Allee 2, mitten im historisch schönen
Weilburg. Wir treffen uns um 10:00 zum Live-WB. Ab 14:00
ist Abgabe digital fürs Thema „Zahn der Zeit“. Ich appelliere
an Euch beim Live-WB dabei zu sein, es macht Spaß, es ist
gerecht, jeder hat gleiche Chancen, tolle Motive in Weilburg!
Viel Spaß, ich freue mich auf Euch,
                                                                      Euer Ralf G. Keil

19_d1_BezWB_ergebnisliste_schwarzweiss_bk_rk

19_d1_BezWB_ergebnisliste_perspektive_bk_rk

—> „Perspektiven“

—> S/W „freies Thema“                                      

Workshop zur Industriefotografie



—> LINK
Sehr geehrte Fotofreunde,
 
seit 2008 führe ich jährlich für Fotobegeisterte an einem Wochenende in der ArcelorMittal EisenhüttenstadtGmbH ein Workshop zur Industriefotografie durch.
 
Fotografiert wird nicht in einem stillgelegten Industriegelände, sondern während des Produktionsbetriebes.
So konnten die Teilnehmer am Hochofen und auch im Stahlwerk die Prozesse der Roheisenherstellung und der Stahlerzeugung fotografisch begleiten.
 
In diesem Jahr steht der Workshop unter dem Thema:
 
Fotografieren im Kaltwalzwerk
Haben Sie schon einmal die Größe und die Technik in einem Kaltwalzwerk live erlebt?
Dieses spannende Gefühl und mit dem Fotoapparat dabei zu sein, bietet Ihnen dieses Wochenendseminar in Eisenhüttenstadt.
Das Seminar findet vom 12. bis 14. April 2019 im Kaltwalzwerk und im Roheisenwerk der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH und in der 1929 inbetriebgenommenen Zwillingsschachtschleuse in Eisenhüttenstadt statt.
Weitere Informationen finden Sie unter dem Link:
 
http://www.geller-fotodesign.de/foto_seminare.html
 
Ich würde mich sehr freuen, Sie in Eisenhüttenstadt begrüßen zu können
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Bernd Geller

NEUES VON UNSEREN DIREKTMITGLIEDERN 16.03.19/2

Die Fotofreunde Wetzlar führen am 5. Mai 2019 ihren 2. Wetzlarer PixelSlam durch.

Einen Veranstaltung, ähnlich dem Live Wettbewerb im Bezirk RLS des DVF.

Den Gewinnern winken kleine Sachpreise und die Aufmerksamkeit des Publikums.

Die Jury bilden drei vereinsinterne Juroren und das Publikum selbst, durch ihren Geräuschpegel (Klatschen, Rufen; Pfeifen) nach der jeweiligen Projektion.

Vereinsmitglieder der FFW sind als Teilnehmer des PixelSlam (wegen der internen Juroren) nicht zugelassen.

Einzelheiten zu der Veranstaltung werden demnächst auf der Homepage der Fotofreunde unter www.fotofreunde-wetzlar.de zu finden sein.

Sicher eine gute Gelegenheit, sich für unseren Live Wettbewerb am 18. Mai 2019 in Weilburg warmzulaufen.

NEUES VON UNSEREN DIREKTMITGLIEDERN 16.03.19

Liebe Mitglieder im Bezirk Rhein-Lahn-Sieg,

wir treffen uns am 28. September auf der Grube Fortuna in 35606 Solms-Oberbiel, um gemeinsam ein paar Stunden zu verbringen. An diesem Ort kann eine Erzgrube besichtigt werden, alte Eisenbahnfahrzeuge bewundert werden oder auch einfach ein schöner Spaziergang im Wald gemacht werden. Der Abschluss soll ein gemeinsames Essen sein. Geplant ist dieses Treffen, um einmal außerhalb von Wettbewerbsbedingungen und Bezirkstagen Gespräche zu führen, gemeinsam zu Fotografieren und sich ganz einfach besser kennen zu lernen.  Bisher sind wir 5 Teilnehmer und wir würden uns freuen, wenn noch mehr dazu kommen. Bitte dazu eine kurze Mail an mich (oder ein kurzer Hinweis unter „Kommentar“ (auf dieser Seite unten, eventuell muss man die Seite erst ganz öffnen, Doppelklick auf die Textüberschrift oben). Der zeitliche Rahmen wird sicher so zwischen 14 und 20 Uhr sein. Weitere Informationen erfolgen dann zeitnah.
Herzliche Grüße
Claudia Grahl
Vorsitzende
Fotofreunde Solms-Braunfels

Wochenendseminar Schwarzweiß

Wochenendseminar Frühjahr 2019

Fotolabor Schwarzweiß

Trotz ständiger Weiterentwicklung der digitalen Fotografie steigt auch wieder das Interesse an der analogen Schwarzweiß-Fotografie und der eigenen Ausarbeitung im Fotolabor.

Diese Art der Fotografie ist ein kreatives Handwerk, das auch heute noch seine Bedeutung hat. Sie entschleunigt das Bildermachen. Es bleibt Raum für den Prozess des Entstehens, bei dem die kreative Bildgestaltung im Mittelpunkt steht.

Wochenendseminar Schwarzweiß weiterlesen